SSB - QS Nachrichten Fleisch

Antibiotikamonitoring: Weiterhin sinkender Antibiotikaeinsatz in den Betrieben des QS-Systems

Die QS-Zahlen belegen: In den Schweine, Mastkälber und Geflügel haltenden Betrieben des QS-Systems war der Antibiotikaeinsatz seit Beginn der Erfassung noch nie so gering. Von 706,2 Tonnen im Jahr 2014 konnten Tierhalter und Tierärzte gemeinsam die Menge der eingesetzten Antibiotika um 251,2 Tonnen auf 455 Tonnen (-35,6 %) im Jahr 2019 reduzieren. Nach einem zunächst starken Rückgang in den ersten Jahren verringerten sich auch die Gaben in den Jahren 2018 und 2019 um weitere 8,7 Tonnen (knapp 2 %). Besonders deutlich ist die Entwicklung bei den kritischen Antibiotikagruppen, die für die Humanmedizin von besonderer Bedeutung sind: Die verabreichte Menge in den QS-Betrieben halbierte sich bei Fluorchinolone von 7,3 Tonnen auf 3,6 Tonnen und bei Cephalosporinen der 3. und 4. Generation von 0,36 Tonnen auf 0,18 Tonnen.

QS-Akademie: das 360 Grad-Wissensportal von QS

Die QS-Akademie macht Sie und ihre MitarbeiterInnen fit für die zentralen Themen der Lebensmittelbranche und bringt sie mit praxisnahen Workshops, Schulungen und Online-Seminaren auf den neusten Stand.

QS-Akademie: Workshops für angehende Auditoren

Im August und Oktober 2020 bietet die QS-Akademie jeweils einen Einführungsworkshop zu den "Grundlagen des Qualitätsmanagements und der Auditmethodik" für zukünftige Auditoren an. Die Workshops richten sich an Auditoren, die in der Landwirtschaft oder in anderen Bereichen der Lebensmittelkette tätig werden wollen.

QS-Infoportal zum Coronavirus - Alle wichtigen Fachinformationen für die betriebliche Prävention im Überblick

Die konsequente Umsetzung von zusätzlichen Hygiene- und Infektionsschutzmaßnahmen hat in Zeiten der Corona-Pandemie höchste Priorität. Um seine Systempartner hierbei bestmöglich zu unterstützen, bietet QS ein Infoportal zum Coronavirus an.

QS-Wissenschaftsfonds: Ferkel finden Balkone toll

Die Stiftung Tierärztliche Hochschule Hannover untersuchte in einem durch den QS-Wissenschaftsfonds geförderten Projekt die Auswirkungen des Angebots einer erhöhten Ebene in Buchten für Aufzuchtferkel auf die Tiere sowie die Buchtenhygiene und das Stallklima.

Die Ergebnisse zeigen, dass der Bereich auf der Ebene über die gesamte Haltungsperiode intensiv von den Ferkeln genutzt wurde und sich das Einbauen einer erhöhten Ebene positiv auf das Anlegen von Funktionsbereichen (Fressen, Ruhen, Aktivität) auswirkt. 99% aller Ferkel - egal ob männlich oder weiblich – nutzten die zusätzliche Fläche. Mit zunehmendem Körpergewicht wurde der Balkon häufiger genutzt.

Initiative Tierwohl veröffentlicht Kriterien für dritte Programmphase ab 2021

Die Initiative Tierwohl (ITW) hat die Kriterienkataloge für die dritte Programmphase veröffentlicht. Während die Kriterien in der neuen Programmphase ab 2021 für die Geflügelhalter weitgehend bestehen bleiben, hat die ITW für die Schweinehalter wichtige Änderungen vorgenommen.

Video-Tutorial zur Einrichtung individueller Abnehmer- und Lieferantenliste in der QS-Datenbank

Seit März 2020 können sich alle gebündelten Betriebe im QS-System ihre individuelle Abnehmer- und Lieferantenliste in der QS-Datenbank einrichten. Anhand der Listen können die Betriebe die jeweilige Lieferberechtigung der für sie relevanten Abnehmer und Lieferanten tagesaktuell prüfen und sich so über Änderungen schnell und unkompliziert informieren lassen. Zusätzlich werden die Nutzer automatisch per E-Mail informiert, wenn sich die Lieferberechtigung von einem von ihnen hinterlegten Standort ändert.

Datenauswertung QS-Monitoringprogramme zum 1. August - Unvollständig erfasste Daten können zu Verlust der Lieferberechtigung führen

Am 1. August werden in den Monitoringprogrammen des QS-Systems alle Daten erneut ausgewertet und die aktuellen Ergebnisse ermittelt. Das gilt für den Therapieindex im Antibiotikamonitoring, die Kategorisierung im Salmonellenmonitoring sowie den Tiergesundheitsindex aus der Erfassung der Schlachtbefunddaten bei Schweinen.

QS-Akademie: das 360 Grad-Wissensportal von QS

Die QS-Akademie macht Sie und ihre MitarbeiterInnen fit für die zentralen Themen der Lebensmittelbranche und bringt sie mit praxisnahen Workshops, Schulungen und Online-Seminaren auf den neusten Stand.

QS-Wissenschaftsfonds veröffentlicht Ausschreibung für 2020

Der QS-Wissenschaftsfonds hat die Ausschreibung für die Förderung von wissenschaftlichen Forschungsprojekten im Jahr 2020 veröffentlicht. Darin werden Universitäten, Fachhochschulen und andere Forschungseinrichtungen aufgerufen, sich um die Finanzierung von Forschungsprojekten zu bewerben, die sich mit den Themen Qualitätssicherung, Tierschutz und Ressourceneffizienz in der Nutztierhaltung und Fleischwirtschaft befassen. Der maximale Förderbetrag je Antrag beträgt in der Regel 30.000 Euro.

SSB Weser-Ems GmbH Jivitsweg 4   49586 Neuenkirchen
Tel: +49 ((0)5465) 20 39 11  Fax: +49 ((0)5465) 20 39 12
eMail: info(at)wernke-ssb.de | Impressum | Datenschutz